N

Seite lädt...

Typografie // 02/2012
Karo-Typografie

Buchstaben sind fest in unserer Wahrnehmung verankert, schließlich sind sie für eine schnelle visuelle Erfassung gestaltet, sodass wir bestimmte Formen als Typografie wahrnehmen. Diese Serie beschäftigt sich mit genau diesen Sehgewohnheiten.

Die einzelnen Buchstaben wurden gekreuzt und über die Kegelhöhen zentriert, wodurch sich zufällige Überlagerungen ergaben. Anschließend wurden sie an den markanten Stellen zerteilt und eingefärbt. Die Formen der verbundenen Lettern verschwimmen, unsere Wahrnehmung wird irritiert.

Bild 14 Bild 13 Bild 12 Bild 11 Bild 10 Bild 9 Bild 8 Bild 7 Bild 6 Bild 5 Bild 4 Bild 3 Bild 2 Bild 1